TERMINE

Ausschusssitzung der Mitgliedsvereine

Dienstag, 24. September, 20 Uhr
Bietigheim-Bissingen, Siedlerheim Sand


Haben Rebhuhn, Feldhase und Co. noch eine Chance?

Offenlandarten wie Rebhuhn, Feldhase und viele Insektenarten sind in den letzten Jahren in ihrem Bestand z.T. deutlich zurückgegangen - lokal ausgestorben.

Woran das liegt und wie man entgegenwirken kann, darüber berichtet René Greiner, Landschaftsökologe und Bereichsleitung "Wildtiermanagement und Naturschutz" beim Landesjagdverband Baden-Württemberg auf Einladung des Dachverbands Natur Bietigheim-Bissingen am Montag, 24. Juni um 19:30 Uhr im kleinen Saal des Kronenzentrums Bietigheim-Bissingen.

Im zweiten Teil der Veranstaltung stellt die Stadtgärtnerei Bietigheim-Bissingen unter der Leitung von Roswitha Ott „Maßnahmen zum Erhalt der Artenvielfalt auf unserer Markungsfläche” vor.

Der Eintritt ist frei.

Montag, 24. Juni, 19:30 Uhr
Bietigheim-Bissingen, Kronenzentrum, kleiner Saal